AKTUELLES |

Seminare mit Dr. David Schnarch in Deutschland

Intensivseminar für Therapeut*innen
"Crucible® Neurological Therapy"

Dieser praxisorientierte sechtägige Worksphop (mit diesem neuen Format starteten wir erstmals im Oktober 2017 in Helmstedt) soll das neue Konzept der "Crucible Neurobiological Therapy" auch in diesem Jahr weiter vertieft werden. Das hierfür notwendige Wissen wird aus den letzten 30 Jahren professioneller Erfahrung und der neueren Hirnforschung beispielhaft belegt und als "Lernen mit der rechten Hirnhälfte" verstanden.

Im Seminar stellt sich die Frage: Wie kann moderne, neurobiologische Psychothertapie, den Erfolg der Behandlung erhöhen und die üblichen Fallstricke in der Therapie umgehen? Der Workshop bietet Methoden an, die sich im Laufe der Zeit erprobt haben, um häufige Probleme vor allem in der Paartherapie mit auf Differenzierung basierender Therapie zu behandeln. In diesem Bereich leistet derzeit die Crucible Therapie weltweit Pionierarbeit.

Die einzigartige Anwendung von Mind-Mapping Gehirnforschung und interpersoneller Neurobiologie gibt Paaren, denen konventionelle Paartherapie bisher nicht weiterhelfen konnte, neue Hoffnung.

 

Crucible® Neurobiologische Therapie

Termine  in 2019

Ulm, 20. bis 25. Mai 2019,  Seminarhaus Gut Helmeringen (Intensiv-Workshop Nr. 2)

Helmstedt, 27. Oktober bis 1. November 2019, Politische Bildungesstätte (Intensiv-Workshop Nr. 3)

 

Termine in 2020

Ulm, 25. bis 30. Mai 2020, Seminarhaus Gut Helmeringen (Intensiv-Workshop Nr. 3) 

Seminaranmeldungen bitte unter: www.crucibleinstitute.de/euro/

"Der Intensiv-Workshop wird Ihnen helfen, Ihre Fähigkeit zu entwickeln, Behandlungsprobleme zu analysieren, strategisch neue Lösungen zu erarbeiten und praktische sowie effektive Interventionen in Ihre Arbeit zu integrieren. Sie werden die Möglichkeit bekommen, zu lernen, mit schwierigen Themen der therapeutischen Praxis effektiver umzugehen. Es wird Gelegenheit geben, die neuen Interventionen zu erproben und dazu direktes Feedback zu bekommen.

Das Intensiv-Seminar baut auf unsere Offenheit und unsere Ehrlichkeit mit uns selbst auf und es wird das Beste in uns hervorbringen.

Wir lieben Kreativität, ehrliche Selbstkonfrontation, guten Willen und Humor." (D. Schnarch)

 

weitere Angebote:

"Dreiecksbeziehungen und Affäiren" (3tägiger Workshop in Österreich) 30.1. bis 2.2.20120

Bildungshaus Retzhof, Wagna/ Leibnitz Südsteiermak

 

Fallbezogenes Webinar (monatlich fortlaufende Beratungsgruppe) für Therapeut*innen

Termine noch in 2019:

20. November 2019

18. Dezember 2019

 

 



Für Neugierige:

D. Schnarch:
"Brain Talk" How Mind Mapping Brain Science Can Change Your Life & Everyone In It

D. Schnarch:
"Die Psychologie sexueller Leidenschaft"
Klett-Cotta

D. Schnarch:
"Intimität und Verlangen"
Klett-Cotta